VOM TROPFEN

ZUM MENSCHEN

ZUR GESELLSCHAFT

 

LEBEN

"Sorge dich gut um deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den du zum Leben hast."

Ätherische Öle verbinden uns durch ihre Düfte direkt mit der Natur. Sie können auf einfachstem Weg in unseren Alltag integriert werden, um unser Wohlbefinden zu fördern, unsere Leistung zu steigern, unseren Körper zu stärken und ihn gesund zu erhalten.

"Sorge dich gut um deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den du zum Leben hast."

ERFAHRUNGEN

"Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Freude hat, darin zu leben"

- Christina Heiniger - 

"Als ich dann das erste Öl schnupperte und ein wenig auf die Zunge nahm war ich einfach nur platt"

- Marianne Wagner. - 

WAS SIND ÄTHERISCHE ÖLE?

Erinnerst du dich daran, als du das letzte Mal eine frische Orange geschält hast und den wunderbaren Duft eingeatmet hast? In diesem Moment hast du bereits die aromatische Qualität ätherischer Ölekennengelernt.

 

Ätherische Öle sind ein Geschenk der Mutter Natur für die Pflanzen, sowie für uns Menschen. Es sind natürliche aromatische Verbindungen in Samen, Rinde, Stängeln, Wurzeln, Blüten und anderen Pflanzenteilen.

 

In ihrer reinsten therapeutischen Qualität, ohne Füllmittel, künstliche Zusätze und frei von Verunreinigungen wie Pestiziden und anderen chemischen Rückständen, die ihre Wirksamkeit verringern würden, sind sie ein Segen für unsere Gesundheit.

Während die Öle für die Entwicklung und die Gesundheit der Pflanzen lebensnotwendig sind, nutzen auch wir Menschen schon seit langer Zeit ihre Kraft in unserem täglichen Leben.

Schicke uns über die Kontaktseite deine Daten, damit wir dir kostenlos ein Orangenöl zum Testen zustellen können!

DIE KRAFT ERLEBEN

Pfefferminz ist eines der beliebtesten Öle, weil es so vielseitig ist. Es wirkt kühlend und belebend, erleichtert das Atmen und fördert die Verdauung. Du kannst es zusammen mit Zitronenöl als gesundes und erfrischendes Mundwasser benutzen. Beim Inhalieren belebt es deine Lungen und steigert deine Aufmerksamkeit. Du kannst es auch zusammen mit Wasser in eine Sprühflasche geben, um deinen Körper an heissen Tagen abzukühlen. Lavendel- und Pfefferminzöl auf Nacken und Stirn auftragen, um Verspannungen zu lösen . Ein Tropfen reines therapeutisches ätherisches Pfefferminzöl enthält die Wirkstoffe von ca. 28 Tassen Pfefferminztee.

Schicke uns über die Kontaktseite deine Daten, damit wir dir kostenlos ein Pfefferminzöl zum Testen zustellen können!

FILME

WAS IST EIN ÄTHERISCHES ÖL

WARUM DOTERRA?

BEREIT FÜR ALLES!

ANWENDUNG

Ätherische Öle werden schon seit Jahrhunderten in vielen Kulturen von erfahrenen Nutzern aufgrund ihrer therapeutischen Qualität angewendet. Einzelne Öle und Mischungen können auf folgende drei Arten angewendet werden:

AROMATISCH

Die flüchtige Natur der Öle macht es möglich, sie leicht in grösseren Räumen zu diffusen. Diese Anwendungsmethode  schafft eine Atmosphäre, in der mehrere Personen den beruhigenden, stimulierenden und wohltuenden Nutzen der ätherischen Öle geniessen können.

ÄUSSERLICH

Ätherische Öle werden sicher und leicht von der Haut absorbiert, so dass sie eine Vielzahl von topischen Anwendungen und Techniken an verschiedenen Teilen des Körpers möglich machen und eine sofortige Wirkung zeigen können.

INNERLICH

Eine Vielzahl der Öle in dieser reinen Qualität können sogar als Nahrungsergänzung eingenommen werden. Ob in einer Kapsel, mit einem Glas Wasser oder drekt unter die Zunge, die direkte Einnahme bietet ebenfalls eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. 

 

Pflanzenkraft

Wenn es darum geht, zu entscheiden, welche Pflanze für die ätherische Ölproduktion verwendet werden soll ist es wichtig, dass die Pflanze auf dem richtigen Boden bei optimaler Temperatur und bestem Klima heranwächst. Wenn diese Voraussetzungen optimal sind, wird die Pflanze die höchstmögliche Wirkung erreichen.

 

Reinheit

Wenn Öle Füllstoffe oder andere Elemente enthalten, die die Reinheit der Öle ändern oder deren Wirkung verringern, dann wird ihre Fähigkeit in der höchsten Kapazität zu wirken, beeinträchtigt. Um alle Vorteile von ätherischen Ölen zu geniessen, müssen sie in ihrer reinsten Form verwendet werden.

 

Qualitätsstandard

Das Qualitätsprotokoll von doTERRA's CPTG (Garantiert reine therapeutische Qualität) verwendet fünf unterschiedliche Analysemethoden, durch die sichergestellt wird, dass die ätherischen Öle von dōTERRA sowohl rein (die Extrakte enthalten nur die flüchtigen aromatischem Verbindungen einer Pflanze) als auch wirksam (die Extrakte sind in jeder Charge von gleichbleibender chemischer Beschaffenheit) sind. Die CPTG-Qualitätsrichtlinien setzen unabhängige Labore voraus, in denen Standardisierungen und Prüfungen vorgenommen werden

 

QUALITÄT

ZU BEACHTEN

Eine kleinere Menge in kürzeren Abständen ist meist effektiver 

 

Nicht direkt in die Augen, die Nase oder die Ohren geben

 

Für Erwachsene 2-4 Tropfen pro Anwendung pur oder verdünnt (Anwendungshinweise!)

 

Für Kinder 1-2 Tropfen, bei Babies, Kleinkindern oder empfindlichen Erwachsenen mit einem Teelöffel fraktioniertem Kokosöl (geruchslos, nicht fettend) verdünnen, Hinweise beachten, ob das Öl für Kinder geeignet ist, vor Verwendung auf der Haut in der Armbeuge testen

 

Meist reicht es, gelegentlich 1-2 Tropfen zu verwenden, lässt die Wirkung nach, kann das Öl sofort wieder verwendet werden

 

Um ein akutes Gesundheitsproblem anzugehen, 1-2 Tropfen alle 15 bis 30 Minuten nach Bedarf

 

Bei anhaltenden Beschwerden, 2-4 mal täglich anwenden

 

Wenn Reizungen oder Beschwerden auftreten, sofort die Verwendung einstellen

 

Frage deinen Arzt, wenn du schwanger bist, unter ärztlicher Betreuung stehst oder Beschwerden andauern

 

"sharing is caring"

EIN PAAR ÖLE

Strohblume
(Helichrysum)

Rosmarin

(Rosemary)

Myrrhe
(Myrrh)

Zitrone
(Lemon)

Das ätherische Öl der Strohblume findet traditionell Anwendung als zellregenerierendes und entzündungshemmendes Mittel. Auf Nervenzellen wirkt das Öl der Strohblume erneuernd und regt generell die Produktion neuer Hautzellen an.

Neben seiner beliebten Verwendung in der Küche hat Rosmarin noch zahlreiche weitere positive Eigenschaften. Es fördert eine gesunde Verdauung 

und eine gesunde Funktion der inneren Organe. Das Einatmen dient zur Aufrechthaltung der Konzentration.

Aus altertümlichen Berichten geht hervor, dass Myrrhe so wertvoll war, dass sie mit Gold aufgewogen wurde. Myrrhe hat hervorragende reinigende Eigenschaften, vor allem für den Mund- und Rachenraum. Myrrhe beruhigt die Haut und fördert einen glatten, jugendlich strahlenden Teint. Das ätherische Öl fördert ausserdem das emotionale Gleichgewicht und Wohlbefinden. 

Zitronenöl kann als ein nicht-toxisches Reinigungsmittel im Haus verwendet werden. Ein Tropfen im Wasser gibt uns den nötigen Schub während des Tages. Ausserdem befreit es uns von toxischen Stoffen und unterstützt eine gesunde Verdauung, sowie Atemfunktion. In einem Diffuser wirkt Zitronenöl stimmungshebend und anregend.

Ein Geschenk der Erde

 

Sobald du die vielen Vorteile dieser Öle erlebt hast, wird sich in dir automatisch der Wunsch entwickeln, dieses "Geschenk der Erde" mit anderen Menschen in deinem Umfeld zu teilen. Ob es sich um einen geliebten Menschen, einen engen Freund oder eine völlig fremde Person handelt, du wirst jede Gelegenheit nutzen wollen, anderen zu helfen. Nimm mit uns Kontakt auf und lerne mehr darüber!

 

 
 

© 2015 by MeinOel